Stand: 13.07.2016
Clip 1: Lechfall/Füssen bis Bichlbach   3.25 min.   27 Mb
Clip 2: Namlos Höhenstrasse bis Namlos   3.40 min.   29,1 Mb
Clip 3: Namlos bis Stanzach   3.45 min.   29,5 Mb
Clip 4: Auffahrt zum Hahntennjoch bis Boden   3.45 min.   29,4 Mb
Clip 5: Hahntrennjoch bis Paßhöhe   3.19 min.   25,8 Mb
Clip 6: Hahntennjoch Paßhöhe bis Imst   4.12 min.   33,1 Mb
Clip 7: Rückfahrt Imst bis Hahntennjoch Paßhöhe   4.10 min,   31,8 Mb
Clip 8: Hahntennjoch Paßhöhe bis Boden   3.50 min.   30,3 Mb
Clip 9: Boden bis Ende Paßstrasse bei Elmen   4.11 min.   32,9 Mb
Clip 10: Stanzach - Namlos Höhenstrasse bis Namlos   3.15 min   25,6 Mb
Clip 12: Plansee   3,56 min.   30,9 MB
Clip 11: Namlos bis Bichlbach   3.29 min.   27,5 Mb
Achtung: Die Gaststätte “Ammerwald-Alm” ist seit Frühjahr 2016 wegen Pächterwechsel geschlossen. Mai 2016 Die Gaststätte “Ammerwald-Alm” hat mit neuem Pächterpaar wieder eröfnet.                 Ruhetag nur noch am Dienstag. 23.06.2016
nach oben nach oben nach oben nach oben
K1200LT - Hahntennjoch und Namlos Höhenstrasse 2014: (mit Einkehr in der Ammerwald-Alm) Im Juni 2014 wurde eine kleinere Motorrad-Tour zur Namlos-Höhenstrass und zum Hahntenn-joch gefahren. An der LT war die Videoanlage montiert, so konnte diese Tour später dann auf DVD verewigt werden. Einige stark gekürzte Sequenzen wurden als Videoclips im Netz eingestellt und können hier als Link abgerufen werden.   Gesamt-Fahrleistung:  535 km Gesamt-Fahrzeit: 7 h Die Fahrtstrecke führte auf der B17 bis Füssen, am Lechfall vorbei über Pinswang bis Reutte (nicht die Fernpassbundesstrasse). Ab Bichlbach über die Namlos Höhenstrasse bis Stanzach. Danach auf der Landesstrasse bis Elmen, hier links ab über das Hahntennjoch bis nach Imst. Im Anschluss daran wieder über das Hahntennjoch und die Namlos Höhenstrasse zurück bis Reutte. Hier allerdings am Plansee und Linderhof vorbei bis ins Ammertal. Danach über die B 23 und B 472 zurück auf die B 17.
Empfehlung für die Rast: Zwischen Plansee und der Grenze zu Deutschland befindet sich die Gaststätte “Ammerwald-Alm”. Sie ist für eine Rast sehr zu empfehlen.  Insbesondere der Kaiserschmarrn hat es uns angetan.
Bild 17.08.2014 Hans Schäfer
Aufnahme: 17.08.2014 Zum vergrößern - Bild anklicken !
Familie Schäfer aus Bayern www.schaefer-by.de