Stand: 17.08.2016
Motorrad: Ich fahre bereits seit 1971 Krafträder, anfangs in Form eines Zündapp-Motorrollers, dann nach einigen Jahren der Abstinenz wegen Familie und Hausbau Wiedereinstieg mit einer VESPA 200, danach eine BMW R80RT und seit Anfang März 2010 mit einer BMW K1200LT. Damit bereisen wir nicht nur die nähere Umgebung, sondern unternehmen auch Fernfahrten und Urlaubsreisen. Die etwas größeren Touren werden mit einer Onboard-Video-Anlage als DV-Video aufgezeichnet und später dann am PC als bearbeiteten Film auf DVD gebrannt. So hat man dann auch in der “schlechten” und motorradabstinenten Jahreszeit ein gewisses Vergnügen, wenn man im gemütlichen Wohnzimmer sich die vergangenen Touren anschauen kann. Näheres zum Thema Motorrad-Videos unter der obigen Navigationsleiste.
nach oben nach oben
Bildbeschreibung: 1. Zündapp-Roller (1971 - 1973): Dieser 50er-Motorroller war ab 1971 mein erstes motorisiertes Zweirad. Den Motorroller gibt es heute immer noch - er steht in Aindling bei einem Händler. 2. Vespa Cosa 200 (1996 - 1998): Später wieder auf den Geschmack gekommen, war mein erstes “großes” Zweirad eine VESPA Cosa 200 - für damalige Zeiten doch schon eine “Große” 3. BMW R80RT  (1998 bis 2009): Mein erstes “großes Motorrad,” eine BMW R80RT, fuhr ich bis ca. 120.000 km, dann wurde sie verkauft. Der Kilometerstand von 100.000 km wurde während der Hahntennjoch-Tour am 29.08.2008 erreicht. Der Tacho war bei ca. 90.000 km gewechselt worden und zeigte nun 10.000 km an. Somit war die 100.000-km-Grenze erreicht. In dieses Motorrad wurde die erste Version unserer Onboard-Video-Anlage verbaut ( >> siehe hier). 4. BMW K1200LT   (ab 2010 bis heute): Am 3. März 2010 holen wir unsere “neue” gebrauchte K1200LT beim BMW-Händler Rösch & Maurer in Ansbach ab. Damit fahren wir seither unsere Touren und kommen so im Jahr auf ca. 8.000 km. Mit der eingebauten Videoanlage filme ich die Touren und fertige dann unsere DVD, bzw. die Kurzversion zur Einstellung auf YouTube und unserer hiesigen Homepage (>> siehe hier) an.                                                             
Quelle; http://archi-gif.de/
Familie Schäfer aus Bayern www.schaefer-by.de
die Evolution des Motorradfahrers
Babybett für den Enkel Babybett für den Enkel mehr geht nicht mehr !! mehr geht nicht mehr !!
Motorrad in Vollausstattung
die 100.000-km-Grenze ist überschritten !! Am Ende einer kleinen Tour ins „Württembergische“ (Bereich Geislingen) am 17.08.2016 war auf dem Tacho unserer K1200LT die 100.000-km-Marke erreicht.
 Auf das Bild klicken für großes Bild
die LT bei der Übernahme die LT bei der Übernahme die LT bei der Übernahme die LT bei der Übernahme unsere LT mit 100.000 km der Tacho unserer LT mit km-Stand: 100.000